Der Nikolaus war hier und klopfte an die Tür!

Am 6. Dezember kam der Nikolaus an die Glockenbergschule und besuchte die SVE und die Diagnose- und Förderklassen.

Alle waren an diesem Morgen schon mächtig aufgeregt. Gespannt warteten die Kinder ab, wann er endlich an die eigene Türe klopft.

Jede Klasse hat für ihn ein kleines Lied oder Gedicht vorbereitet. Darüber freute sich der Nikolaus sehr.

Er hatte auch sein großes goldenes Buch dabei und konnte zu jedem Kind etwas berichten. Es gab viel Lob und manchmal auch ein paar Vorschläge, wie man sich noch besser verhalten oder lernen könnte.

Auch die laute Glocke des Nikolauses durften alle einmal läuten.

Am Ende holte der Nikolaus für Jeden ein kleines Geschenk aus seinem Sack.

Vielen Dank lieber Nikolaus und hoffentlich bis nächstes Jahr!